Lechfeld Burmesen

Burma - Die Menschenkatze

Die Burmesen gibt es in zehn allgemein anerkannten Farben;

Seal / Braun - warmes Dunkelbraun; die Nase und Ballen sind sehr dunkel 



Blau - Blaugrau mit einem hellen Zinnschimmer; Nase und Ballen sind blaugrau


Chocolate - schokoladenfarben; die Farben der Ballen reichen von zimt- bis schokoladenbraun



Lilac - Taubengrau mit leichtem rosa Schimmer; Nase und Ballen sind lavendelrosa



Rot - warmes orange oder mandarin; Nase und Ballen sind rosafarben



Creme - helle pudrige Aprikose-Farben; Nase und Ballen sind rosafarben


Blau tortie - Blaugrau mit Flecken in apriko; Nase und Ballen sind rosa/blaugrau/rosa oder rosa mit blaugrauen Flecken


Chocolate tortie - Schokoladenfarben mit aprikosenfarbigen Flecken (auch Beine und Schwanz); Nase und Ballen sind schokoladenfarbig/rosa/schokoladenfarbig mit rosa Flecken 


Lilac tortie - Taubengrau mit aprikosenfarbigen Flecken (auch Beine und Schwanz); Nase und Ballen sind lavendelrosa/hellrosa/lavendelrosa mit hellrosa Flecken


Seal tortie - Rot aller Schattierungen mit braunen Flecken; Nase und Ballen sind braun/rosa/braun mit rosa Flecken